Follow by Email

Sonntag, 16. November 2014

Tanzen, tanzen und nochmals tanzen


Für heute waren wir eigentlich zu einer Tanzveranstaltung eingeladen gewesen. Die vergangenen Wochen waren wir schon voller Vorfreude darauf, doch schon früh erhielten wir die Botschaft, dass sie leider, im wahrsten Sinne des Wortes, ins Wasser fallen würde. Während die Regentropfen die Fensterscheibe hinunter liefen, lag eine liebe Mittänzerin bereits dar nieder. Bei diesem Wetter wahrlich kein Wunder!
Doch das bloggen wollte ich mir trotzdem nicht nehmen lassen, denn schon seit ein paar Wochen lese ich an einem neuen Roman von Julie Klassen ( http://www.julieklassen.com/)
Und welchen anderen Titel sollte er auch haben, als "Das Geheimnis des Tanzmeisters". Wie passend, oder?

 

Nun müssen wir das Tanzen leider verschieben und stattdessen in dem wunderbaren Roman weiter lesen...... die Vorfreude aufs Tanzen bleibt jedoch.
Für alle die die Bücher von Julie Klassen noch nicht kennen ein besonderer Tipp:
das Buch "Die Tochter des Hauslehrers" hat einige Ähnlichkeiten mit Jane Eyer.
Und "Die Magd von Fairbourne Hall" ist für alle, die Downton Abbey lieben, aber auf ein bisschen Jane Austen nicht verzichten wollen.