Follow by Email

Montag, 20. Juni 2016

Die Vorbereitungen laufen....

....die Nähmaschine surrt und die Vorfreude ist groß! Nur noch wenige Tage bis zu unserem großen Treffen mit Eva und Julia http://www.kleidertruhe.at/
Endlich ist es soweit und wir werden einander persönlich vorgestellt werden. Es ist fast wie in einem Roman von Jane Austen. Schon viel haben wir voneinader gehört, die Homepage von Eva und Julia ist ein MUSS für uns und nun endlich werden wir ein paar schöne Tage miteinander erleben. 
Natürlich muss da auch die Garderobe stimmen, was für eine Frage. Schon seit längerer Zeit nähen wir wieder an einem neuem Kleid. Dieses mal nach dem Schnittmuster "The Elegant Lady's Closet"


http://3.bp.blogspot.com/-xBSJXt6Bfb0/TY6Jifn1coI/AAAAAAAAB5o/1qOgsSCJV2g/s250/elegant%2Bladies.jpg
Sens and sensibility

 

Das Rockteil wurde hinten in Falten gelegt.

Für unsere Kleider haben wir dieses mal verschiedene Stoffe ausgewählt. Gleiches Schnittmuster, aber eben unterschiedliche Stoffe.


Da dem Schnittmuster auch Stickvorlagen beiliegen, wurde ein Kleid etwas bestickt. Ebenso das Reticule.
 Das Stickmuster wurde auf Seidenpapier abgepaust, dann auf der anderen Seite mit einem Kreidestift nach gefahren.
 Auf den Stoff gepaust....
...und in den Stickrahmen gesetzt.
Es fehlen nur noch die Quasten und das Zugband, dann ist das Reticule fertig.

 Das andere Reticule ist schon komplett fertig und wirkt dank der Quasten einfach wundervoll.

Da unser neues Kleid einen etwas tieferen Ausschnitt hat, haben wir es durch ein Fichu ergänzt. Es ist aus Batiststoff genäht

und wurde mit einem Muschelkantenstich versäubert.
Sieht sehr authentisch aus auch wenn es nicht von Hand genäht wurde!

Natürlich darf auch eine Haube nicht fehlen. Die Idee dazu haben wir aus dem Internet und es einfach selbst kreiert.
Die Haube ist innen mit einem anderen Stoff abgesetzt,
der sich in der Rosenblüte außen wiederholt.
Die Schutenkante bekam als Highlight noch eine Schmuckborde.
Mit dieser Garderobe kann das Wochenende nun endlich beginnen!




1 Kommentar:

  1. Oh, da ward ihr ja sehr fleissig!! Ich freu mich schon auf unser persönliches Kennenlernen und eure Nähwerke aus der Nähe zu bewundern!!!
    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen